Wehrhahn Architekten

Architektur & Städtebau

Philosophie

Gebäude- und Stadtplanung verlangen nach schlüssigen Antworten auf vielschichtige Fragen - manchmal aber auch zunächst nach der richtigen Fragestellung.

Unsere Arbeit beginnt immer mit einer großen Portion Neugier. Mit Kreativität und Einfühlungsvermögen entstehen Projekte, die sich im Markt abheben, ohne die ökonomische Seite zu vernachlässigen.

Unser Ziel ist es, für jede Aufgabe, dem Ort und der Funktion entsprechend, eine Idee zu formulieren, die dem Ganzen eine eigene Identität gibt. Dabei führen die Geschichte und die Gegenwart eines Ortes zu einem klaren Konzept.

Dabei stehen ein hoher Anspruch an Klarheit und Materialität im Vordergrund, sowie eine zeitlose Gestaltung, die man sich auch in vielen Jahren noch gerne anschaut.


Unser Team zeichnet sich durch eine hohe Motivation sowie viel Spaß und Freude an Architektur aus.


Mit unserem Netzwerk aus Fachplanern arbeiten wir seit über 25 Jahren zusammen.

46 Jahre Bürogeschichte

Wir sind ein kreatives Team aus jungen und erfahrenen Architekten mit hohem gestalterischen Anspruch bis ins Detail.

Das Planungskollektiv Nr.1, genannt PLK1 (Geist, Göpfert, Maier, Moldenschardt, Spangenberg, Voigt, Wehrhahn) wurde 1968 gegründet.
1989 Gründung plk Städtebau mit Jan Stürmann. Zunächst schieden nach kurzer Zeit Göpfert und Spangenberg aus, später auch Geist und Moldenschardt. Für eine lange Zeit bestand die Gruppe aus den Architekten Maier, Voigt und Wehrhahn. Von 1990 bis 1997 Zusammenarbeit mit Jens Ruhe.
Die vier Architekten arbeiten jetzt wieder unabhängig voneinander.
Seit 2005 Zusammenarbeit mit Stephan Niewolik.



Hans Wehrhahn Stephan Niewolik
Hans WehrhahnStephan Niewolik